Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Der Wahlkreis 52

Der Wahlkreis 52 - Darmstadt-Dieburg II - umfasst die Städte und Gemeinden Babenhausen, Dieburg, Eppertshausen, Fischbachtal, Groß-Bieberau, Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Münster, Otzberg, Reinheim und Schaafheim. 

Im ehemaligen "Altkreis Dieburg" wohnen heute Rund 126.000 Menschen. Der Wahlkreis ist ein eher ländlich geprägtes Gebiet,welches gerahmt wird im Süden vom Odenwald, im Westen und Norden vom wirtschaftlich starken Rhein-Main-Gebiet mit den Städten Darmstadt und Frankfurt, sowie im Osten vom bayrischen Untermain mit der Stadt Aschaffenburg. Dieses Spannungsfeld ist es, welches das Leben und die politische Arbeit im Wahlkreis 52 so interessant und abwechslungsreich macht.

Viele Bürger*innen des Wahlkreises arbeiten in den Städten Darmstadt und Frankfurt oder am bayrischen Untermain und pendeln daher jeden Tag mit dem Auto oder dem bestehenden ÖPNV-Angebot. Der größte Arbeitgeber im Wahlkreis ist das Continental-Werk in Babenhausen mit ca. 3.300 Beschäftigten.

Auch kulturell hat der Wahlkreis einiges zu bieten. Die Dieburger Fastnacht, das Winzerfest in Groß-Umstadt, der Mosbacher Fasching und das Altstadtfest in Babenhausen sind die wichtigsten (über-)regionalen Festlichkeiten im Jahr. Hinzu kommen die vielzähligen Kerb-Feste, welche lokal ihre eigenen Traditionen und Eigenheiten besitzen.

Der Wahlkreis ist weltoffen und divers, das zeigen nich nur die große kurdische Gemeinde in Reinheim oder portugiesische Gemeinschaft in Groß-Umstadt, deren jährliches Johannesfest bis über die Grenzen des Wahlkreises hinaus bekannt ist.

 

 




Das Wahlprogramm zu hessischen Landtagswahl zum Download.

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de